++ COVID-19: Aktuelle Informationen zu unseren Weiterbildungen ++ viele Online-Schulungen im Angebot ++ > Jetzt informieren

2-Tage Online-Schulung

Digitale Kompetenzen im Controlling & Rechnungswesen virtuell

Neu!

Planung, Forecasts & Reporting

Jetzt lesen:  Blogbeitrag von Prof. Dr. Christian Langmann / REThinking: Finance 3/20:
Robotic Process Automation (RPA) in der Finanzabteilung

In diesem Seminar erfahren Sie, wie sich das Aufgabenprofil und die Kompetenzen im Controlling & Rechnungswesen verändern und wie Sie sich auf die anstehenden Herausforderungen der Digitalisierung einstellen.

Sie lernen und üben praktisch Kompetenzen zu drei Digitalisierungsthemen:

1) Data Literacy
2) Predictive Analytics & Big Data und
3) Robotic Process Automation (RPA).

Neben einem Überblick über die Auswirkung der Digitalisierung auf Prozesse, Organisation und IT-Systeme erhalten Sie zudem wertvolle Praxistipps und
Unternehmensbeispiele.

Broschüre downloaden
Inhalt der Veranstaltung
  • Inhalte, Elemente und Auswirkungen der Digitalisierung auf Prozesse, Organisation und IT verstehen
  • Neue Rollen- und Kompetenzprofile der Zukunft
  • Data Literacy als neue, zentrale Kompetenz erkennen und am Beispiel von Finanzdaten erlernen
  • Predictive Analytics & Big Data verstehen und anhand von Beispielen in Excel anwenden
  • Robotic Process Automation (RPA) als neue Automatisierungstechnologie kennenlernen und eigene Roboter entwickeln
  •  Wertvolle Anwendungstipps und Unternehmensbeispiele
Detaillierte Inhalte der Veranstaltung

1. Tag 9.30 bis 17.30 Uhr

Begriff und Elemente der Digitalisierung

  • Die neue Umwelt – VUCA
  • Abgrenzung des Begriffs ‚Digitalisierung‘
  • Überblick über Digitalisierungstechnologien Überblick über die Auswirkung der Digitalisierung auf das Controlling & Rechnungswesen
  • Heatmap zur Auswirkung der Digitalisierung auf wesentliche Haupt und Teilprozesse
  • Data Labs und Shared Service Center als neue Organisationseinheiten
  • Fragmentierte IT-Systeme und die Bedeutung von Daten- und Stammdatenmanagement

Neue Rollen- und Kompetenzprofile im Controlling & Rechnungswesen

  •  Selbsteinschätzung zum Rollenmodell (Workshop-Abfrage)
  • Neue Rollen wie ‚Pathfinder‘ und ‚Functional Lead‘ und zugehörige Kompetenzen verstehen
  • Aktuelle Studien und Praxisbeispiele zu neuen Kompetenzen

Digital Kompetenz I – Data Literacy

  • Data Literacy als neue, zentrale Kompetenz des 21. Jahrhunderts
  • Datenanalyse – Identifikation von Ausreißern, Aufdecken von Zusammenhängen in Finanzdaten (mit Excel-Übung)
  • Datenvisualisierung – Visuelle Gestaltung von Finanzdaten (mit Übung)
  • Datenpräsentation – (Data) Storytelling zur Kommunikation von Finanzdaten

Gastworkshop: Einsatz von Storytelling im Controlling & Rechnungswesen
 Andreas Wolf

  • Wie kann ich auf kreative Potenziale für das Storytelling zurückgreifen?
  • Wie finde ich spontan die passenden Metaphern für Reports?
  • Wertvolle Aspekte für die richtige Wirkung beim Zuhörer

2. Tag 8.45 bis 16.45 Uhr

Digital Kompetenz II – (Predictive) Analytics & Big Data

  • Grundlagen zu Predictive Analytics & Big Data
  • Treiberbasierte Planung und Forecasts als neuer Standard
  • Praxisbeispiele zum Einsatz von Predictive Analytics im Controlling & Rechnungswesen

Digital Kompetenz III – Robotic Process Automation (RPA)

  • Anwendung, Implementierung und Kosten von RPA
  • Auswahl von geeigneten Prozessen für RPA
  • Zahlreiche Praxisbeispiele von RPA im Finance-Umfeld

Workshops mit Übungen am eigenen Laptop zu Predictive Analytics & RPA

  • Erstellung und Anwendung eigener Predictive Analytics Modelle (in Excel) für Forecasts und Planung im Controlling & Rechnungswesen, z. B. lineare Regressionen, Zeitreihenmodelle
  • Entwicklung eines typischen Roboters im Controlling & Rechnungswesen am eigenen Laptop (in UiPath)

[Online] Gastbericht: Einsatz von Robotic Process Automation (RPA) mit UiPath im Finance-Umfeld |
Joachim Grouven Sales Director, UiPath, München

  • Vorstellung von UiPath als führende RPA-Lösung
  • Praxisbeispiel(e) zum Einsatz von RPA im Finance-Umfeld
  • Tipps und Tricks für die erfolgreiche
  • Einführung von RPA in Unternehmen
Warum Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen sollten
  • Sie lernen die digitalen Kompetenzen der Zukunft kennen
  • Übungen anhand von Beispielen zeigen Ihnen auf, wie Sie moderne Digitalisierungstechnologien gewinnbringend einsetzen.
  • Hierbei behalten Sie die Auswirkungen der Digitalisierung auf Prozesse, Organisationen und IT stets im Blick.
Zielgruppen

Das Seminar richtet sich an Fachund
Führungskräfte aus den Bereichen
Controlling, Finanz- und
Rechnungswesen.

Add-On für alle Teilnehmer

Jeder Teilnehmer erhält das neue Buch ‚Digitalisierung im Controlling‘ von Prof. Dr. Christian Langmann.

Seminargebühr gesamt:

€ 1.295,00

zzgl. MwSt. für den 1. Teilnehmer

€ 1.100,75 zzgl. MwSt. für den 3. und jeden weiteren Teilnehmer

Garantie zur kostenfreien Umbuchung

Garantie zur kostenfreien Umbuchung:

Sie können Ihre Weiterbildung bei uns risikofrei buchen. Sollte aufgrund von gesetzlichen Änderungen, wie z.B. das Inkrafttreten von Beschränkungen in einigen Gebieten, eine Durchführung der Veranstaltung nicht möglich sein, dann werden Sie automatisch von uns informiert und können kostenfrei auf den nächsten Termin umbuchen.

Bleiben Sie flexibel! Für alle Buchungen gilt: Sie können bis zu zwei Wochen vor der Veranstaltung die Teilnahme absagen und erhalten einen Wertguthaben, das Sie bis Ende 2021 für eine beliebige Weiterbildung aus unserem Angebot einsetzen können.

Broschüre downloaden

Als Inhouse-Seminar anfragen

Dieses Seminar können Sie auch als Inhouse-Seminar buchen. Nutzen Sie hierfür das Anfrageformular.

Jetzt unverbindlich Inhouse-Schulung anfragen

Digitale Kompetenzen im Controlling & Rechnungswesen virtuell
Termin

19.05.2021 - 20.05.2021
in Online-Schulung 9:00 - 17:00 Uhr

Online-Schulung 9:00 - 17:00 Uhr

Adresse


Online-Schulung 9:00 - 17:00 Uhr

Keine weiteren Termine

Ihr ausgewählter Termin

19.05.2021 - 20.05.2021

Experten/Expertinnen

Christian Langmann

Prof. Dr. Christian Langmann

Prof. Dr. Langmann führt nach langjähriger CFO-Tätigkeit eine Unternehmensberatung und lehrt Controlling an der Hochschule München.

Andreas Wolf

Andreas Wolf

ist Improvisationsschauspieler, Moderator und Trainer sowie Gründer des Münchner fastfood theaters (www.fastfood-theater.de).

Joachim Grouven

Joachim Grouven

Er beriet bei Infosys und PwC zu Enterprise Software Sales sowie IT-Outsourcing und Offshoring. Bei UiPath begleitet er die Robotic Process Automation.

Das Forum für Führungskräfte (eine Marke der WEKA Akademie GmbH), mit Hauptsitz in Wiesbaden , ist einer der führenden und richtungsweisenden Anbieter in der Weiterbildung von Fach- und Führungskräften.

Wir bringen Weiterbildung auf den Punkt – Wir bieten hochaktuelle Themen, welche Sie sofort in Ihren Unternehmensalltag integrieren können. Unser breites Spektrum an Veranstaltungen steht dabei für kompakte und praxisorientierte Wissensvermittlung sowie für Vernetzung aller Seminarteilnehmer und Referenten.

Profitieren Sie von unseren unterschiedlichen Formaten! Wir richten uns ganz nach Ihren Bedürfnissen und bieten Ihnen umfangreiche Weiterbildungen, welche sich von Intensiv-Seminaren über hochkarätige Zertifikatslehrgänge und vollumfassende Qualifizierungsprogramme bis hin zu zeitsparenden Blended Learning Formaten erstrecken. Mit unseren punktgenauen E-Learning Einheiten können Sie alle Mitarbeiter Ihres Unternehmens fördern und fordern.

Sie möchten Ihre Qualifikationen stetig ausbauen und Ihre Persönlichkeit in Ihrem beruflichen Umfeld gezielt einsetzen? Diese einzigartige Kombination spiegelt sich in unserem Seminarportfolio wider: Fachlich fundierte und themenbezogene Veranstaltungen sowie inspirierende Weiterbildungen durch unsere namhaften Top-Speaker und Special-Veranstaltungen – mit diesem Portfolio möchten wir Sie entscheidend und auf den Punkt in Ihrer Karriere unterstützen.

Unsere Inhouse-Akademie: Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Lösungen, unabhängig von unserem offenen Schulungsprogramm. Ganz gleich, welche Themen für Sie relevant sind, wir unterstützen Sie als Entscheider oder HR-Verantwortlicher, um Ihre Mitarbeiter im Rahmen von Inhouse-Schulungen und Coachings zu „High Performern“ zu machen.

Über 65.000 zufriedene Seminarteilnehmer haben sich bereits von unserem Schulungsangebot überzeugt – bringen auch Sie Ihr Wissen auf den Punkt, um beruflich voranzuschreiten!