++ COVID-19: Aktuelle Informationen zu unseren Weiterbildungen ++ viele Online-Schulungen im Angebot ++ > Jetzt informieren

Virtuell & interaktiv

Erfolgreiche Änderung der Arbeitsbedingungen virtuell

Neu!

Versetzung, Änderungskündigung und Aufhebungsvertrag - Rechtssicher durchführen!

Die aktuelle Entwicklung in der Arbeitswelt zeigt es: Es stehen zwangsläufig Änderungen der Arbeitsbedingungen an. Wir zeigen Ihnen Lösungswege. Adäquates und rechtssicheres Vorgehen ist bei der Änderung von Arbeitsbedingungen notwendig, wie u.a. Versetzung, Arbeitszeitverlängerung und Entgeltkürzung. Durch die fallbezogene Erläuterung erkennen Sie auf einen Blick, welchen Gestaltungsspielraum Sie bei der Änderungskündigung haben und wie Sie diese Möglichkeiten Schritt für Schritt gewinnbringend für Ihr Unternehmen nutzen. Des Weiteren erfahren Sie in dieser Online-Schulung, wie Sie unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung und Gesetzgebung Aufhebungsverträge so gestalten, dass Streit zwischen den Parteien vermieden wird.

Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten der Änderung der Arbeitsbedingungen auf und vermitteln neben den theoretischen Grundlagen auch das notwendige Praxiswissen um Fehler und hohe Abfindungen, bzw. teure Arbeitsgerichtsverfahren in der betrieblichen Praxis zu vermeiden. Auf die aktuelle Rechtsprechung wird detailliert eingegangen. Recht, Praxis sowie Taktik werden detailliert erläutert, um die Arbeitsbedingungen erfolgreich zu ändern.

Inhalt der Veranstaltung

Versetzung

  • Versetzung richtig durchführen
  • Wirksame Versetzungsvereinbarung Raum, Zeit und Tätigkeit
  • Grenzen und Ausnahmen des Direktionsrechts
  • Versetzung und Sozialauswahl
  • Anspruch auf Versetzung
  • Mitbestimmung des Betriebsrats

Änderungskündigung

  • Änderungskündigung erfolgreich durchführen
  • Allgemeiner und besonderer Kündigungsschutz
  • Verhaltens-, personenbedingte- und betriebsbedingte Kündigungsgründe
  • Änderungskündigung wegen Schlechtleistung
  • Änderungskündigung Coronabedingt u.a. zur Einführung von Kurzarbeit etc.
  • Änderungskündigung zur Durchführung der Entgeltkürzung
  • Mitbestimmung des Betriebsrats

Aufhebungsvertrag

  • Aufhebungsvertrag rechtssicher gestalten und Fallstricke beachten
  • Angebot und Schriftform
  • Gesetzliches/tarifliches Widerrufsrecht
  • Grundsätze bei Sperrzeiten nach Abfindung
  • Die richtige Abfindungshöhe
  • Beratungspflichten des Arbeitgebers
  • Abgrenzung des Aufhebungsvertrag von dem Abwicklungsvertrag
  • Typische Abwicklungsklauseln, insbesondere Klageverzichts- und Ausgleichsklauseln
  • Mitbestimmung des Betriebsrats
  • Musterformulierungen
  • Aktuelle Rechtsprechung zu dem Thema Aufhebungsvertrag

Vertiefung:

Endfragenrunde zur Beantwortung einzelner Fragen aus dem gesamten Seminarprogramm

Warum Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen sollten
  • Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten und Grenzen einer regelungskonformen Änderung von Arbeitsbedingungen auf, welche die betriebliche Wirklichkeit und das Arbeitsrecht weitgehend versöhnen
  • Sie erfahren, welche Gestaltungsmöglichkeiten im Voraus bestehen, um eine Änderung der Arbeitsbedingungen leichter durchsetzen zu können.
  • Mit diesem Wissen sind Sie auf dem neuesten Stand und für den Arbeitsalltag optimal gerüstet

 

Zielgruppen
  • Vorstand / Geschäftsführung
  • Personalleitung
  • Personalentwicklung
  • Betriebsräte
  • Assistenten / Assistentinnen der Geschäftsführung

 

  • Fragen, Antworten, Diskussionen - auch virtuell
  • Im virtuellen Klassenzimmer stellen Sie jederzeit Fragen an den Referenten und können sich mit Teilnehmern austauschen.
  • Interaktives virtuelles Whiteboard
  • Am virtuellen Whiteboard erarbeiten Sie im Team bestimmte Themenfelder.
  • Keine Reisekosten und kein Reiseaufwand
  • Für die Teilnahme an der Online-Schulung müssen Sie weder verreisen noch wo übernachten. Sie nehmen bequem von zu Hause oder vom Büro aus teil.

Seminargebühr gesamt:

€ 295,00

zzgl. MwSt. für den 1. Teilnehmer

€ 250,75 zzgl. MwSt. für den 3. und jeden weiteren Teilnehmer

Garantie zur kostenfreien Umbuchung

Garantie zur kostenfreien Umbuchung:

Sie können Ihre Weiterbildung bei uns risikofrei buchen. Sollte aufgrund von gesetzlichen Änderungen, wie z.B. das Inkrafttreten von Beschränkungen in einigen Gebieten, eine Durchführung der Veranstaltung nicht möglich sein, dann werden Sie automatisch von uns informiert und können kostenfrei auf den nächsten Termin umbuchen.

Bleiben Sie flexibel! Für alle Buchungen gilt: Sie können bis zu zwei Wochen vor der Veranstaltung die Teilnahme absagen und erhalten einen Wertguthaben, das Sie bis Ende 2021 für eine beliebige Weiterbildung aus unserem Angebot einsetzen können.

Erfolgreiche Änderung der Arbeitsbedingungen virtuell
Termine

16.03.2021
in Online-Schulung 9:00-12:00 Uhr

Online-Schulung 9:00-12:00 Uhr

Adresse


Online-Schulung 9:00-12:00 Uhr

Weiterer Termin

18.05.2021 - 18.05.2021

Ihr ausgewählter Termin

16.03.2021 - 16.03.2021

18.05.2021
in Online-Schulung 9:00-12:00 Uhr

Online-Schulung 9:00-12:00 Uhr

Adresse


Online-Schulung 9:00-12:00 Uhr

Weiterer Termin

16.03.2021 - 16.03.2021

Ihr ausgewählter Termin

18.05.2021 - 18.05.2021

Experte/Expertin

Jean-Martin Jünger

Rechtsanwalt mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht in der Bürogemeinschaft WissmanLaw und Kollegen Mannheim. RA Jünger ist langjährig erfolgreicher Referent, Autor zahlreicher Fachveröffentlichungen sowie Lehrbeauftragter an der Hochschule Heidelberg und der DHBW Mannheim.

Das Forum für Führungskräfte (eine Marke der WEKA Akademie GmbH), mit Hauptsitz in Wiesbaden , ist einer der führenden und richtungsweisenden Anbieter in der Weiterbildung von Fach- und Führungskräften.

Wir bringen Weiterbildung auf den Punkt – Wir bieten hochaktuelle Themen, welche Sie sofort in Ihren Unternehmensalltag integrieren können. Unser breites Spektrum an Veranstaltungen steht dabei für kompakte und praxisorientierte Wissensvermittlung sowie für Vernetzung aller Seminarteilnehmer und Referenten.

Profitieren Sie von unseren unterschiedlichen Formaten! Wir richten uns ganz nach Ihren Bedürfnissen und bieten Ihnen umfangreiche Weiterbildungen, welche sich von Intensiv-Seminaren über hochkarätige Zertifikatslehrgänge und vollumfassende Qualifizierungsprogramme bis hin zu zeitsparenden Blended Learning Formaten erstrecken. Mit unseren punktgenauen E-Learning Einheiten können Sie alle Mitarbeiter Ihres Unternehmens fördern und fordern.

Sie möchten Ihre Qualifikationen stetig ausbauen und Ihre Persönlichkeit in Ihrem beruflichen Umfeld gezielt einsetzen? Diese einzigartige Kombination spiegelt sich in unserem Seminarportfolio wider: Fachlich fundierte und themenbezogene Veranstaltungen sowie inspirierende Weiterbildungen durch unsere namhaften Top-Speaker und Special-Veranstaltungen – mit diesem Portfolio möchten wir Sie entscheidend und auf den Punkt in Ihrer Karriere unterstützen.

Unsere Inhouse-Akademie: Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Lösungen, unabhängig von unserem offenen Schulungsprogramm. Ganz gleich, welche Themen für Sie relevant sind, wir unterstützen Sie als Entscheider oder HR-Verantwortlicher, um Ihre Mitarbeiter im Rahmen von Inhouse-Schulungen und Coachings zu „High Performern“ zu machen.

Über 65.000 zufriedene Seminarteilnehmer haben sich bereits von unserem Schulungsangebot überzeugt – bringen auch Sie Ihr Wissen auf den Punkt, um beruflich voranzuschreiten!