++ COVID-19: Aktuelle Informationen zu unseren Weiterbildungen ++ viele Online-Schulungen im Angebot ++ > Jetzt informieren

Effizientes Controlling durch gezielte Weiterbildung

Seminare Controlling Forum für Führungskräfte

Ansicht:

Der Unternehmensbereich Controlling gewinnt in Zeiten von unsicheren Märkten immer mehr an Bedeutung. Kein anderer Bereich kann Potenziale und Schwachstellen so klar aufdecken und analysieren wie das Controlling.

In unseren Seminaren und Lehrgängen erlernen Sie die aktuellsten Methoden, um Zielerfüllungen zu messen, Verbesserungspotenziale zu identifizieren, Frühwarnsysteme zu implementieren und Korrekturmaßnahmen Punkt für Punkt einzuleiten.

Unternehmensplanung durch Controlling

Damit ein Unternehmen die richtigen Entscheidungen treffen kann, braucht es ein gutes Controlling. Der Begriff aus der Betriebswirtschaft leitet sich von dem englischen Verb „to control“ (zu Deutsch: kontrollieren) ab, doch die Kernaufgaben des Bereichs umfassen neben der Kontrolle auch die Planung und Steuerung aller Unternehmensbereiche. Ziel ist der maximale Gewinn des Unternehmens und Kostenreduzierung.

Controller arbeiten eng mit dem Management zusammen

Mithilfe von Informationen, insbesondere aus dem internen Rechnungswesen, sorgen Controller dafür, dass die Unternehmensziele eingehalten, Abweichungen entdeckt und korrigiert werden können. Das Reporting an das Management, damit dieses die Unternehmensplanung anpassen kann, ist dabei genauso wichtig wie die Transparenz eines Unternehmens, das alle relevanten Informationen für eine Prüfung zugänglich machen muss. Im Laufe der letzten Jahre ist das Controlling immer komplexer geworden und jedes Unternehmen braucht ein eigenes Konzept.

Controlling: Operativ und Strategisch

Controller, die das Budget der Firma verwalten und auf den wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens achten, arbeiten im operativen Controlling, die Marktanalyse fällt in den strategischen Bereich. Hinzu kommen das Risikocontrolling und das Risikomanagement. Dabei gilt es, durch die Beobachtung von Kennzahlen Gefahren für das Unternehmen und Trends rechtzeitig zu erkennen. In kleineren und mittleren Betrieben dient dazu als Basis die BWA (Abkürzung für Betriebswirtschaftliche Auswertung).

Somit trägt der Controller eine hohe Verantwortung, denn erkennt er Risiken zu spät, kann das Unternehmen in eine schwere Krise geraten. In einem Seminar der WEKA Akademie erfahren Führungskräfte, wie sich ein Kennzahlensystem als Steuerungsinstrument zur Verbesserung der Produktivität und Wirtschaftlichkeit aufbauen lässt.

Controller in der Industrie 4.0

Im Zuge der digitalen Transformation ändert sich sukzessive auch die Rolle der Controller. In Echtzeit können riesige Datenmengen gesammelt und ausgewertet werden, so dass die Informationsbeschaffung und –analyse in den Hintergrund tritt. Stattdessen spielen Überwachung der finanziellen Ziele und Beratung des Unternehmensmanagements eine immer größere Rolle. IT-Fähigkeiten gehören also heutzutage neben Kenntnissen in den Bereichen Rechnungswesen, Betriebswirtschaft und Kennzahlen, einem analytischen Verstand und Teamfähigkeit zu den absoluten Muss-Kompetenzen eines Controllers.

Durch Weiterbildung fit für die Zukunft

Gerade im Hinblick auf die Wandlung des Berufsbildes ist Weiterbildung empfehlenswert. Hierzu bietet die WEKA Akademie vielfältige Möglichkeiten. Die neuen Rollen und Kompetenzen des Controllers zum Beispiel kann man in dem Online-Training „Digitale Transformation im Controlling“ kennenlernen. Zudem werden praxiserprobte IT-Tools für Excel vorgestellt, etwa Predictive-Analytics und Robotic-Process-Automation. Oder lernen Sie Big Data zusammenzufassen und in ein Excel-basiertes Dashboard zu importieren, erfahren Sie Wissenswertes zu Budgetierung und Forecasts als effektive Instrumente der Koordination und des Risikomanagements und mehr.

 

Wir bringen Weiterbildung auf den Punkt. Punkt.

Das Forum für Führungskräfte (eine Marke der WEKA Akademie GmbH), mit Hauptsitz in Wiesbaden , ist einer der führenden und richtungsweisenden Anbieter in der Weiterbildung von Fach- und Führungskräften.

Wir bringen Weiterbildung auf den Punkt – Wir bieten hochaktuelle Themen, welche Sie sofort in Ihren Unternehmensalltag integrieren können. Unser breites Spektrum an Veranstaltungen steht dabei für kompakte und praxisorientierte Wissensvermittlung sowie für Vernetzung aller Seminarteilnehmer und Referenten.

Profitieren Sie von unseren unterschiedlichen Formaten! Wir richten uns ganz nach Ihren Bedürfnissen und bieten Ihnen umfangreiche Weiterbildungen, welche sich von Intensiv-Seminaren über hochkarätige Zertifikatslehrgänge und vollumfassende Qualifizierungsprogramme bis hin zu zeitsparenden Blended Learning Formaten erstrecken. Mit unseren punktgenauen E-Learning Einheiten können Sie alle Mitarbeiter Ihres Unternehmens fördern und fordern.

Sie möchten Ihre Qualifikationen stetig ausbauen und Ihre Persönlichkeit in Ihrem beruflichen Umfeld gezielt einsetzen? Diese einzigartige Kombination spiegelt sich in unserem Seminarportfolio wider: Fachlich fundierte und themenbezogene Veranstaltungen sowie inspirierende Weiterbildungen durch unsere namhaften Top-Speaker und Special-Veranstaltungen – mit diesem Portfolio möchten wir Sie entscheidend und auf den Punkt in Ihrer Karriere unterstützen.

Unsere Inhouse-Akademie: Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Lösungen, unabhängig von unserem offenen Schulungsprogramm. Ganz gleich, welche Themen für Sie relevant sind, wir unterstützen Sie als Entscheider oder HR-Verantwortlicher, um Ihre Mitarbeiter im Rahmen von Inhouse-Schulungen und Coachings zu „High Performern“ zu machen.

Über 65.000 zufriedene Seminarteilnehmer haben sich bereits von unserem Schulungsangebot überzeugt – bringen auch Sie Ihr Wissen auf den Punkt, um beruflich voranzuschreiten!