Finanz- & Rechnungswesen

2-Tage Intensiv-Seminar
Finanz- und Liquiditätsplanung

Das Frühwarnsystem zur Sicherung Ihrer Zahlungsfähigkeit

Die Sicherung der jederzeitigen Zahlungsfähigkeit des Unternehmens ist das vorrangigste Ziel des Finanzmanagements. Angesichts zunehmender Schwankungen im operativen Geschäft sowie politischer Unwägbarkeiten (BREXIT) und Verschärfungen der Eigenkapitalregelungen der Banken (Basel III / IV), wird die Planung der Liquidität immer wichtiger. In diesem Intensiv-Seminar lernen Sie eine strukturierte und transparente mittelfristige Finanz- und kurzfristige Liquiditätsplanung aufzubauen. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Ihre Liquiditätsplanung zu einem Frühwarn- und Simulationssystem weiterentwickeln können. Unser Experte zeigt Ihnen, wie Sie mit Hilfe von Microsoft Excel eine Finanzplanung selbst erstellen. Zusätzlich werden Ihnen zahlreiche Tipps und praktische Hinweise zur Umsetzung im Unternehmen gegeben.

So urteilten Teilnehmer

"Dieses Training war erstklassig und sehr praxisorientiert. Der methodisch-didaktische Aufbau, sowohl der Unterlagen als auch des Vortrags, waren sehr gut und nachvollziehbar. Insbesondere die Excel-Beispiele waren sehr hilfreich für mich. Ich würde das Training 100%-ig weiterempfehlen. Auf meine Fragen wurde immer voll eingegangen."
Inka Pfeifer, European Energy Exchange AG
"Sehr gut. Vortrag hervorragend, lebhaft, rege Beteiligung der Teilnehmer, individuelle Fragen wurden stets berücksichtigt, Inhalt sehr gut, nützlich, interessant, praktisch orientiert. Material gut, insgesamt definitiv von praktischem Nutzen."
Peter Christian Schmitz, ibau GmbH
"Sehr positiv. Wird mir bei meiner täglichen Arbeit definitiv weiterhelfen. "
Jonas Kremer, Motec GmbH

Inhalt des Seminars "Finanz- und Liquiditätsplanung"

  • Basel III / IV, BREXIT & Co.: Neue Auswirkungen auf die Liquiditätsplanung
  • Strukturelemente und Einflussgrößen der Finanzplanung
  • Sichere und optimale Bildung von Cashflow-Strukturen
  • Ermittlung der Plan- / Ist-Daten sowie Sicherstellung der Datenqualität und Schnittstellen zur FIBU
  • Detaillierte Analyse der Liquiditätsentwicklung, des Finanzstatus und der Kreditlinienausnutzung
  • Ausbau zu einem Frühwarnsystem mit Kennzahlen
  • Szenario-Simulationen zum operativen Geschäft
  • Umsetzung der Finanzplanung mit Microsoft Excel

Warum Sie an diesem Seminar teilnehmen sollten

Im Intensiv-Seminar "Finanz- und Liquiditätsplanung" lernen Sie, wie Sie eine effektive Finanzplanung in Ihrem Unternehmen implementieren. Erfahren Sie außerdem, welche Maßnahmen Sie in finanziellen Engpässen anwenden können. Anhand zahlreicher Praxisbeispiele und Übungen im Seminar "Finanz- und Liquiditätsplanung" werden die Inhalte vertieft und gefestigt.

Ihr/e Referent/inIhre Referenten

Dipl.-Kfm. Dieter Zunk
Experte für Treasury- und Finanz-Management sowie Finanzierungsstrategien,
Autor zahlreicher Artikel zu diesen Themen und erfahrener Referent

Termine / Hotels
"Finanz- und Liquiditätsplanung"

24.04.2018 - 25.04.2018 bei Frankfurt/Main
BEST WESTERN PLUS iO Hotel
Telefon: 06196 – 99 95 90
04.09.2018 - 05.09.2018 bei Frankfurt/Main
NH Frankfurt Mörfelden Conference Center
Telefon: 030 - 22 38 02 33
Seminargebühr:
€ 1.350,– zzgl. MwSt. bei Anmeldung von 1 Teilnehmer / für den 1. Teilnehmer

€ 1.150,– zzgl. MwSt. für den 2. und jeden weiteren Teilnehmer

Termine / Ort:
24.04.2018 - 25.04.2018
bei Frankfurt/Main
04.09.2018 - 05.09.2018
bei Frankfurt/Main
Zielgruppen:
  • Vorstand / Geschäftsführung
  • Kaufmännische Leitung
  • Leitung und Mitarbeiter/-innen der Bereiche:
    • Finanz- und Rechnungswesen
    • Finanzplanung / Finanzverkehr
    • Controlling
    • Revision
  • Leitung Unternehmensplanung
  • Interessierte Mitarbeiter/-innen, die sich mit Finanz- und Liquiditätsplanung im Unternehmen befassen
Kontakt:
Forum für Führungskräfte
Friedrichstraße 16-18
65185 Wiesbaden
Telefon: 0611 23 600 30
Fax: 0611 23 600 31

> info@fff-online.com