Was ist digital möglich?

Digital arbeiten heißt digital zusammenarbeiten. Heute gibt es fast nichts mehr, was wir nicht digital lösen können. Manchmal sogar besser als im realen Raum. Wichtig ist dafür, die geeignete Plattform zu finden und zu nutzen.

Damit keine Meeting-Langeweile aufkommt. Es fängt an mit der Kamera, mit der Beleuchtung, einer verlässlichen Agenda und mit den passenden Tools. Vorbereitung und Pünktlichkeit spielen eine neue Rolle, wenn wir uns digital treffen. Oft können sich eher zurückhaltende Mitarbeiter viel besser einbringen als in einem realen Rahmen.

Heute ist es für Unternehmen bedeutsam, auch die digitale Zusammenarbeit (Collaboration) erfolgreich zu gestalten. Kreatives Arbeiten, Zusammenarbeit im Projektteam und erfolgreiche Moderation von wichtigen Sitzungen ist auch aus der Ferne möglich. Damit diese, für Unternehmen, extrem wichtigen Formate optimal durchgeführt  werden können, gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten und Tools. Und genau hier beginnen für sehr viele Workshop-Verantwortliche dich Herausforderungen. Welche Plattform? Was ist überhaupt digital möglich? Wie moderiert man eigentlich aus dem eigenen Wohnzimmer, so dass alle mitmachen und wir zu einem besten Ergebnis kommen?

 

Passende Online-Schulungen zum Thema:

Online-Schulung 2 x 0,5 Tage

Was ist digital möglich?

Dieses kompakte Online-Training liefert Ihnen Antworten auf diese und viele andere Fragen, so dass Ihre Workshops eindrucksvoll und erfolgreich werden. Sie erfahren, worauf Sie bei der Auswahl und Konfiguration einer Meeting-Plattform achten müssen, wie ein digitaler Workshop optimal strukturiert werden sollte und wie Sie im Verlauf ergebnisorientiert moderieren.

 

Zertifizierte Ausbildung zum

Manager/in Digitale Transformation virtuell

Lassen Sie sich zum "Manager/in Digitale Transformation" weiterbilden und erhalten Sie ein Abschlusszertifikat!

#1: Der Online-Workshop „Digitalisierung Warm-Up“ wird Sie begeistern, inspirieren und mit all Ihrer Kreativität fordern.

#2: Der Online-Workshop "Kollaboration erleben" ist das Update für Ihre interne und externe Kommunikation.

#3: „Disrupt your own Business“ ist unbequem. Wenn Sie bereit sind, sich den Spiegel vorhalten zu lassen, nehmen Sie verschiedene Perspektiven ein und erhalten die Möglichkeit in diesem Workshop ganz neu anzufangen.