Führung & Kommunikation

2-Tage Intensiv-Seminar
Führen nach dem St. Galler Management-Modell

Der Weg zu einem ganzheitlichen unternehmerischen Denken und Handeln

Die zunehmend globalen Märkte von heute sind einem immer stärkeren Wandel unterworfen. Darüber hinaus sind sie durch zunehmende Komplexität gekennzeichnet. Damit steigen auch die Anforderungen an Führungskräfte, die sich mit Krisensituationen, härterem Wettbewerb, erheblichem Kostendruck und  technologischem Wandel auseinandersetzen müssen. In immer kürzeren Zeitabständen müssen wegweisende Entscheidungen getroffen werden. Das St. Galler Management-Modell eignet sich hervorragend, um den gestiegenen Anforderungen des Managements zu begegnen. Es hat das unternehmerische Denken und Handeln revolutioniert. Es schafft ein vernetztes Denken, Handeln und Entscheiden. Viele erfolgreiche Unternehmen führen nach diesen Prinzipien.

So urteilten Teilnehmer

"Viele Ideen und Denkanstöße. Herr Prof. Dr. Gerberich ist ein sehr guter Referent."
Uwe Störzer, wmf consumer electric GmbH
"Sehr gut, insbesondere die Bezugspunkte zu den Praxisbeispielen."
Bodo Baumbach, DEGES Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und -bau GmbH

Inhalt des Seminars "Führen nach dem St. Galler Management-Modell"

  • Umgang mit steigender Komplexität und Dynamik = Dynaxity
  • Vernetztes Denken, Handeln und Entscheiden
  • Erfolg versprechende Strategien entwickeln und umsetzen
  • Das St. Galler Management-Modell als systematisches Leitbild nutzen
  • Die Gesetze erfolgreicher Führung – Instrumente für Effektivität und Effizienz
  • Aktives Innovations- und Technologiemanagement
  • Performance Measurement & Controlling aller Prozesse
  • Die St. Galler Management Scorecard®

Warum Sie an diesem Seminar teilnehmen sollten

Im Intensiv-Seminar "Führen nach dem St. Galler Management-Modell" lernen Sie ein bewährtes Management-System kennen, welches Sie in der strategischen und operativen Führung einsetzen können. Die praxiserprobten Management-Methoden werden Ihnen anhand von zahlreichen Fallbeispielen vermittelt. Darüber hinaus erhalten Sie Checklisten und Handlungsempfehlungen zur Umsetzung des St. Galler Modells in Ihrem Unternehmen.

Ihr/e Referent/inIhre Referenten

Professor Dr. Claus W. Gerberich
Bekannter Management-Experte, langjährige Praxiserfahrung als Vorstand
bzw. Geschäftsführer internationaler Unternehmen wie der adidas AG, der Schöller Mövenpick GmbH, der Staff Zumtobel AG, Gerberich Maschinenfabrik und der BASF AG, langjährig als Dozent im MBA-Programm an der Universität St. Gallen, St. Galler Business School und St. Galler Management Institut tätig.
Professor Dr. Wilfried Lux
Leiter des Kompetenzzentrums Finanzmanagement und Controlling der Hochschule für Angewandte Wissenschaft St. Gallen, Lehrauftrag an der Universität St. Gallen, forscht an der St. Galler Management Scorecard®, Unternehmensberater und erfahrener Referent.

Termine / Hotels
"Führen nach dem St. Galler Management-Modell"

27.02.2018 - 28.02.2018 in Mainz
Novotel Mainz
Telefon: 06131 – 95 40
Teilnahmegebühr:
€ 1.595,– zzgl. MwSt.
Preisnachlass: 15% ab dem dritten Teilnehmer
Termine / Ort:
27.02.2018 - 28.02.2018
in Mainz
Zielgruppen:
  • Vorstand/Geschäftsführung
  • Mitglieder der Geschäftsleitung
  • Leiter/-innen von Geschäftsbereichen und Unternehmenseinheiten
  • Kaufmännische Leiter/-innen
  • Assistenten/Assistentinnen der Geschäftsführung
  • Business Development Manager/-innen
  • Mitarbeiter/-innen von Planungsstäben
  • Change Manager/-innen
  • Führungskräfte, die sich mit den Grundlagen ganzheitlicher Führung befassen möchten
Kontakt:
Forum für Führungskräfte
Friedrichstraße 16-18
65185 Wiesbaden
Telefon: 0611 23 600 30
Fax: 0611 23 600 31

> info@fff-online.com